Was ist Astrologische Psychologie?

Es gibt Alternativen zu Zeitungshoroskopen, den schnellen Standardantworten und den traditionellen Prognosen.

Astrologie ist viel mehr ein symbolischer Spiegel, der Potenziale des Menschen reflektiert. Ein Wissen, das uns helfen kann, identischer zu leben, unserem Selbst nahe zu kommen.
Wenn wir uns die Mühe machen, den symbolischen Gehalt astrologischen Wissens mit dem komplexer gewordenen Menschbild zu verbinden, eröffnen sich neue Blickwinkel und echte Chancen, mehr vom Leben zu verstehen.

In Verbindung mit den Erkenntnissen moderner humanistischer Psychologie wird Astrologie zum wirkungsvollen Diagnose-Instrument für die Persönlichkeitsstruktur.
Schon während des Studiums haben viele Studenten damit begonnen, ihr reales Leben mit den neu gewonnenen Erkenntnissen in Einklang zu bringen. Astrologische Psychologie interessiert Fragen zur ganzheitlichen Existenz des Menschen und erklärt:
  • durch welche Lebensprozesse die Persönlichkeitsstruktur geprägt wird
  • wie die Entwicklung des Individuums mit Familiengeschichte und frühkindlichen Prägungen zusammenhängt
  • welche Lern- und Wachstums-Herausforderungen der Mensch im Lauf seines Lebens zu meistern hat, u.v.a.m.
Astrologische Psychologie sucht keine Aussagen und Prognosen zu zukünftigen Ereignissen, sondern Erkenntnis über das Warum und das Woher, wie sich durch Bewusstsein Realitäten ändern und neu schaffen lassen.

Der Mensch ist schlicht und einfach mehr, als das, was ihm als nächstes passieren könnte!
Astrologische Deutung ist eine Kunst, deren Grundlagen
in einem qualifizierten Studium erlernt werden können!

Kennenlernen und Einstieg


Neue Lehrmethoden, anschauliches Lehrmaterial, viel Praxis und Supervision kennzeichnen die Ausbildung in Astrologischer Psychologie.

Interessiert an einem neuen Zugang zu astrologischer und psychologischer Deutungskunst?

Erfahren Sie mehr in einer Beratung

Werden Sie Astrologisch-Psychologischer Lebensberater,
durch den Besuch unserer Seminare